Durch die konstante Vorlauftemperatur (z.B. 68°C im Wärmetresor) erhält man eine gleichbleibende Brauchwasertemperatur von ca. 50°C und einem idealen Heizungsrücklauf von 30°C

Bei herkömmlichen Boilern ist sehr stark die Gefahr der Verkalkung und Verschlammung zu beobachten. So sieht dies in einem 6 Jahre alten 200 Liter Boiler aus Tutzing aus. Die Schutzanoden sind defekt.

Ein 350 Liter Edelstahlboiler, verkalt mit Rost und Schlammrückständen, 2 Jahre alt. Standort Dießen, Ammersee.